Reise in die Zukunft. ipu - fit for success packt Ihren Koffer

Zukunftsweisende Themen und Success Storys

Auf dem digitalen Best Practice Tag inkl. Apès Wiesn wollen wir Sie fit für die Zukunft machen. Erprobte Experten sprechen und diskutieren mit Ihnen über wichtigen Themen der Zukunft. Praktische Beispiele zeigen Erfolge, die bereits realisiert wurden. In einem ganz herausragenden Maße beschäftigen uns zur Zeit Fragen der Nachhaltigkeit, der sozialen und ethischen Standards und viele weitere Themen, die eine ausgewogene Verteilung unserer Ressourcen zum Inhalt haben. 

 

Dieses Mal steht der Best Practice Tag unter dem Titel: Reise in die Zukunft - wir packen Ihren Koffer! Die Teilnahme ist kostenlos.




Digitale Après Wiesn

Als Münchner Traditionsunternehmen möchten wir selbstverständlich auch die Wiesn mit Ihnen feiern. Besichtigen Sie mit uns eine Münchner Traditionsbrauerei (natürlich digital) und erkunden Sie die Geschmackswelt der Münchner Biere (natürlich nicht digital). Auch musikalisch werden wir Ihnen stilechtes Münchner Wiesnfeeling nach Hause bringen. 


Wenn Sie an der Bierverkostung teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte spätestens am 1. Oktober verbindlich und inkl. Postadresse an. Nur dann erhalten Sie Ihr Bier-Set für die Verkostung noch pünktlich.



Programm: Donnerstag (06.10.2022)

Angemeldete Teilnehmer erhalten den Link zur Online-Veranstaltung


16.00 Uhr. Begrüßung und Vorstellung der Veranstaltung

Gabriela Zimmermann (ipu fit for success)


16.10 Uhr. Zirkuläres Bauen ist mehr, als Recycling 

Prof. Josef Steretzeder (Lindner Group)

 

Circular Economy - oder zirkuläres Wirtschaften - ist in Zeiten knapper werdender Ressourcen ein Thema in verschiedenen Branchen. So auch in der Baubranche, egal ob es um Industrie- oder Privatbauten geht. Obwohl sich durch eine entsprechende Bauplanung und Materialauswahl CO2 in erheblichem Umfang einsparen lässt, geht es längst nicht nur darum. Erfahren Sie in diesem Beitrag anhand von Beispielen, wie beim Bau die Wiederverwertung, die Weiterverwendung, die Verwertung und das Recycling von Materialien von Anfang an und im Sinne der Zirkularität zu gestalten ist. Die Impulse lassen sich auf viele andere Branchen und deren Produkte übertragen.


16.40 Uhr. TISAX und inpro, der Beginn einer wunderbaren Freundschaft

Dr. Marita Marx und Dr. Frank Meißen (inpro GmbH)

 

Wie wandelt sich ein Unternehmen durch die Einführung von Informationsprozessen? Die Referenten beschreiben in ihrem Vortrag die Herausforderungen durch die notwendige TISAX®-Prüfung sowie die Vorteile, die sich daraus ergeben. 

 


17.05 Uhr. New Work: Agil, Resilient, Ausdauernd, Nachhaltig und Gesund

Benjamin Weiderer (Benjamin Weiderer Coaching und Training)

 

Die Arbeitswelt ist in stetigem Wandel. Gesundheit und Nachhaltigkeit kommen oft zu kurz. Deshalb geht es darum, eine Unternehmenskultur zu schaffen, bei der alle Beteiligten Verantwortung übernehmen und den Herausforderungen mit (Selbst-) Führung begegnen.     


17.30 Uhr. Nutzen der sozialen Nachhaltigkeit

Dr. Peter Acel (Dr. Acel & Partner AG) & Gabriela Zimmermann (ipu fit for success)

 

Im Rahmen des Vortrags wird nicht die Kostenseite der Nachhaltigkeit betrachtet, sondern aus aktuellem Anlass bewusst auf den Nutzen der sozialen Nachhaltigkeit eingegangen. Dazu liefern die Referenten Ideen aus der Praxis: Mitarbeitermotivation, Lean Administration und Digitalisierung. 


18.00 Uhr. Digitale Brauereiführung und Bierverkostung

Harderner Bräu München

 

Besichtigen Sie mit uns die Münchner Traditionsbrauerei Harderner (natürlich digital) und erkunden Sie die Geschmackswelt der Münchner Biere (natürlich nicht digital). Angemeldete Teilnehmer erhalten vorab ein Bier-Tasting-Set per Post.  


Programm: Freitag (07.10.2022)


13.00 Uhr. Begrüßung 

Gabriela Zimmermann (ipu fit for success)


13.05 Uhr. Koffer Packen - Was braucht ein Manager für die Reise in die Zukunft?

Prof. Dr. jur. Josef Scherer (Technische Hochschule Deggendorf)

 

Nachhaltige Unternehmensführung verstärkt die Resilienz des Unternehmens und unterstützt nachhaltige Unternehmens-entwicklungen. Nachhaltigkeit bedeutet in diesem Zusammenhang u. a. den Aufbau und die Umsetzung von Compliance- und Risikokompetenz. In diesem Vortrag werden Denkanstöße dazu gegeben.


13.35 Uhr. Herausforderung der Gestaltung einer internationalen Prozesslandschaft - Update

Lisa Brückner (Busch-Jaeger Elektro GmbH)

 

Prozessmanagement ist ein wichtiger Faktor zur nachhaltigen Gestaltung von Unternehmen. Doch wie gelingt es uns von der Papierbefriedigung wegzukommen hin zu einem lebenden System, das uns wirklich hilft, die Zukunft zu gestalten? Diese Frage sowie die Chancen und Herausforderungen, die bei der Einführung eines standortübergreifenden Prozessmanagement-systems und einer harmonisierten Prozesslandschaft entstehen, sollen in diesem Vortrag beleuchtet werden.


14.00 Uhr. Nachhaltige Unternehmenssicherung durch aktives Asset-Management
- ISO 55000 ff. Asset Management Systeme

Michael Weigl (TÜV Süd)

 

Gerade im aktuellen wirtschaftlichen Umfeld ist eine nachhaltige Unternehmensführung umso wichtiger, um auch langfristig die Lieferfähigkeit und damit die Überlebensfähigkeit abzusichern. Welche Anregungen und Anleitungen hier die Normenfamilie ISO 55000ff. geben kann, soll in diesem Vortrag vorgestellt werden.


14.25 Uhr. Masken in der Corona-Pandemie: Nachhaltiger Einfluss auf das Infektionsgeschehen dank Kooperation mit der Wissenschaft 

Kim Thomas Offermanns (Zettl MEDITEC GmbH)

 

Was nützen Masken im Infektionsgeschehen? Masken-Arten und Produktnormen werden im Kontext dieser zentralen Frage ebenso detailliert betrachtet wie aktuelle Forschungs- und Entwicklungsthemen. Eine große Rolle spielt dabei auch die Produktion bei der Firma Zettl MEDITEC GmbH, die auf einer Wertschöpfungskette „100% made in Germany“ basiert.


15.00 Uhr. Tagesabschluss

Gabriela Zimmermann (ipu fit for success)



Die Speaker


Prof. Dr. jur. Josef Scherer

Professor für Unternehmens-Recht, Risiko- und Krisen-Management, Sanierungs- und Insolvenzrecht;

Technische Hochschule Deggendorf

Gründer der Governance Solutions GmbH

Benjamin Weiderer

Inhaber; BEWECT - Benjamin Weiderer Coaching & Training

 

 

 



Dr. Peter Acél

Geschäftsführer und Partner;
Dr. Acél & Partner AG

Gabriela Zimmermann

Geschäftsführerin, ipu fit for success

 



 Dr. Frank Meißen 

Informationssicherheitsbeauftragter;

inpro Innovationsgesellschaft für fortgeschrittene Produktions-systeme in der Fahrzeugindustrie mbH

Dr. Marita Marx

 

CFO

inpro Innovationsgesellschaft für fortgeschrittene Produktions-systeme in der Fahrzeugindustrie mbH



Prof. Josef Sterezeder

Prokurist und Leiter des Servicebereichs Green Building; Lindner Group KG

Präsidiumsmitglied; Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB)

 

 

Lisa Brückner

Leitung Prozesstransformation

Busch-Jaeger Elektro GmbH

 .

 

 

 

 



Kim Thomas Offermanns

Ing, Bereichsleitung; Zettl MEDITEC GmbH                  

 

Michael Weigl

Regionalleiter; TÜV Süd